Ludwig-Maximilians-Universität München
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Vom Dulzian zum „Deutschen System“

Die Geschichte des Fagotts

München, 04.07.2011

In der musikwissenschaftlichen Forschung ist das Fagott bisher nur wenig gewürdigt worden. Diese Lücke zu schließen war Ziel von PD Dr. Sebastian Werr und seines von der Deutschen Forschungsgemeinschaft am Institut für Musikwissenschaft der Ludwig-Maximilians-Universität (LMU) München geförderten Forschungsprojektes „Von klanglicher Vielfalt zu Uniformität. Entwicklung und Standardisierung der Holzblasinstrumente seit 1800 am Beispiel des Fagotts“. Die Ergebnisse des Projektes wurden jetzt in der Monografie „Geschichte des Fagotts“ veröffentlicht.

 

Verantwortlich für den Inhalt: Kommunikation und Presse