Ludwig-Maximilians-Universität München
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Dunkle Energie unter Beobachtung:

Der Exzellenzcluster Universe und die LMU beteiligen sich am Dark Energy Survey

München, 24.11.2010

Der Exzellenzcluster „Origin and Structure of the Universe“ und die Ludwig-Maximilians-Universität (LMU) München sind dem Dark Energy Survey (DES) beigetreten. Die internationale Beobachtungskampagne wird Ende 2011 starten. Das Verständnis der Dunklen Energie (Dark Energy) ist eine der Schlüsselfragen in der Forschung des Exzellenzclusters Universe. Insgesamt sechs Astrophysikern an der Universitätssternwarte der LMU wird die Beteiligung an diesem Großprojekt wichtige Impulse für ihre Forschungsarbeit geben: Die Mitgliedschaft erlaubt ihnen und ihren Gruppen den Zugang zu allen aktuellen Beobachtungsdaten des Projekts. Dank der internationalen Kooperation erhalten die Münchner Wissenschaftler die Möglichkeit, neue Erkenntnisse in einer der wichtigsten offenen Fragen der Physik zu gewinnen.

Verantwortlich für den Inhalt: Kommunikation und Presse