Ludwig-Maximilians-Universität München
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Schlag nach beim Bayerischen Musiker-Lexikon Online:

BMLO bringt bayerische Musikgeschichte ins Netz

München, 07.07.2006

Das Bayerische Musiker-Lexikon Online (BMLO) ist gestartet und präsentiert zahlreiche Biographien von Komponisten und Dirigenten, Sängern und Instrumentalisten, Musikverlegern, Instrumentenbauern und Musikforschern. Insgesamt 5.000 Datensätze sind derzeit online, alle zwei bis drei Monate sind Updates geplant. Seit Anfang 2004 recherchieren, sammeln und digitalisieren Mitarbeiter des Instituts für Musikwissenschaft der Ludwig-Maximilians-Universität (LMU) München in Kooperation mit der Bayerischen Staatsbibliothek und der Gesellschaft für Bayerische Musikgeschichte Daten für die in Deutschland einzigartige Musikerdatenbank. Das Projekt wird von der Deutschen Forschungsgemeinschaft und der Edith-Haberland-Wagner-Stiftung gefördert.

Presseinformation

Verantwortlich für den Inhalt: Kommunikation und Presse