Ludwig-Maximilians-Universität München
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Werden Kinder durch Handystrahlung krank?

Studie „MobilEe“ untersucht Auswirkungen des Mobilfunks

München, 11.09.2006

München, 11. September 2006 – Handys und ihre Sendemasten machen krank. Das befürchtet zumindest nach Umfragen bis zu ein Drittel der Bevölkerung. Wie und ob sich die Mobilfunkstrahlung  tatsächlich auf die Gesundheit auswirkt, untersucht nun ein Team am Institut für Arbeits- und Umweltmedizin der Ludwig-Maximilians-Universität (LMU) München.

 

Verantwortlich für den Inhalt: Kommunikation und Presse