Ludwig-Maximilians-Universität München
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Unser Körper – Frei für neue Zwänge?

Weltfrauentag 2017

Wo liegt die Grenze zwischen freiwilliger Optimierung und Optimierungszwang? Wer trifft die Entscheidung, was „schön“ oder „fit“ ist und was „optimierungsbedürftig“? Was ist das Ziel hinter der Arbeit am eigenen Körper und welches Maß ist noch gesund?
Um diese und ähnliche Fragen geht es bei der Veranstaltung „Unser Körper – Frei für neue Zwänge?“, zu der Emilia Müller, Staatsministerin für Arbeit und Soziales, Familie und Integration, und Prof. Paula-Irene Villa, Lehrstuhl für Soziologie und Gender Studies der LMU, anlässlich des diesjährigen Weltfrauentags einladen.
Auf dem Podium:
Emilia Müller (Bayerische Frauenministerin)
Prof. Dr. Paula-Irene Villa (LMU)
Magda Albrecht (Aktivistin und politische Bildnerin, Bloggerin)
Dr. med. Marita Eisenmann-Klein (Fachärztin für plastische und ästhetische Chirurgie)
Marion Kolb (FrauenTherapieZentrum München e.V.)
Dr. Christine Theiss (Moderatorin der Sendung „The Biggest Loser“ und ehemalige Profisportlerin)

Di, 07.03.2017
18:00 Uhr

Hauptgebäude der LMU, Hörsaal M 110
Geschwister-Scholl-Platz 1
80539 München

Weitere Informationen

Verantwortlich für den Inhalt: Kommunikation und Presse
Um einen Link auf diese Seite zu setzen, verwenden Sie folgende URL:
www.lmu.de/aktuelles/veranstaltungen/index.html?id=15766


Servicebereich

Veranstaltungskalender