Ludwig-Maximilians-Universität München
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Mitarbeiter/in für den Bereich Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit

Einrichtung: Zentrale wissenschaftliche Einrichtungen
(Münchener Zentrum für Lehrerbildung)
Besetzungsdatum: 15.04.2018 oder später
Ende der Bewerbungsfrist: 05.03.2018
Entgeltgruppe: TV-L E 13
Befristung: 31.12.2018

Es besteht grundsätzlich die Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung.

Die Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU) ist eine der renommiertesten und größten Universitäten Deutschlands.

Aufgaben

• Betreuung, Pflege und Weiterentwicklung des Web-Auftritts des MZL (www.mzl.lmu.de). Hierzu zählt insbesondere die aktuelle Darstellung von Angeboten der LMU im Bereich der Lehrerbildung für Studierende, Lehrkräfte und die interessierte Öffentlichkeit; die Überarbeitung des umfassenden Informationsangebots zum Lehramtsstudium und die – auf Grundlage einer durchzuführenden Nutzeranalyse – inhaltlich-strukturelle Weiterentwicklung des Web-Auftritts.
• Layout, Gestaltung und Umsetzung von digitalen und klassischen Medien (Broschüren, Newsletter, Plakaten) sowie Mitarbeit bei der textlichen Erstellung und Konzeption von Kommunikationsmedien
• Konzeption und Entwicklung neuer Layouts und Weiterentwicklung des Corporate Designs des MZL in Zusammenarbeit mit dem Referat für Kommunikation und Presse der LMU
• Weiterentwicklung und Umsetzung von Kommunikations- und Vernetzungsstrategien, auch unter Berücksichtigung von Social-Media-Anwendungen.
• Mitarbeit bei der Planung, Organisation und Durchführung von Veranstaltungen, Tagungen und Kongressen.

Anforderungen

• Abgeschlossenes Universitätsstudium; möglichst im Bereich Lehramt
• Großes Interesse am Thema Lehrerbildung; Kenntnisse des deutschen Bildungs- und Wissenschaftssystems sind von Vorteil
• Mehrjährige Erfahrung im Bereich Mediengestaltung/Webdesign auch als „talentierte/r Quereinsteiger/in“; Beherrschung gängiger Computeranwendungen (MS-Office), Grafikprogramme (Adobe CC) und Content Management Systeme einschließlich fundierter Kenntnisse in HTML
• Sicherer Umgang mit der englischen Sprache in Wort und Schrift
• Erfahrungen im Projektmanagement
• Engagierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise
• Hohes Maß an Eigeninitiative; Sie sind motiviert und gewohnt, selbstständig zu arbeiten
• Hohe Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie Organisationskompetenz
• Ausgeprägte Service- und Dienstleistungsorientierung

Die Stelle ist zunächst bis zum 31. Dezember 2018 befristet.

Ihr Arbeitsplatz befindet sich in zentraler Lage in München und ist sehr gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Wir bieten Ihnen eine interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit mit guten Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten. Schwerbehinderte Bewerber / Bewerberinnen werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt. Die Bewerbung von Frauen wird begrüßt.

Bewerbungsadresse

Ludwig-Maximilians-Universität München
Geschwister-Scholl-Platz 1
80539 München

Ansprechpartner/in

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis spätestens 5. März 2018 per E-Mail an den Geschäftsführer des Münchener Zentrums für Lehrerbildung, Herrn Dr. Markus Reiserer: markus.reiserer@lmu.de (eine Datei, Dateigröße max. 5 MB).