Ludwig-Maximilians-Universität München
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Doktorand/in gesucht

Einrichtung: Tierärztliche Fakultät
(Klinik für Vögel, Kleinsäuger, Reptilien und Zierfische der Ludwig-Maximilians-Universität München)
Besetzungsdatum: ab sofort
Ende der Bewerbungsfrist: 31.01.2018

Es besteht grundsätzlich die Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung.

Die Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU) ist eine der renommiertesten und größten Universitäten Deutschlands.

Aufgaben

An der Klinik für Vögel, Kleinsäuger, Reptilien und Zierfische der Ludwig-Maximilians-Universität München (Leiter: Univ.-Prof. Dr. Rüdiger Korbel) ist ab sofort eine klinisch orientierte Dissertation zu vergeben zum Thema

"Vergleichende Darstellung von ophthalmologischen und pathologischen Unterschieden ausgewählter Hühnerrassen"

Anforderungen

Ihr Arbeitsort befindet sich in Oberschleißheim.

Wir bieten Ihnen eine interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit mit guten Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten. Schwerbehinderte Bewerber / Bewerberinnen werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt. Die Bewerbung von Frauen wird begrüßt.

Bewerbungsadresse

Interessenten werden gebeten, sich schriftlich mit Lebenslauf, Lichtbild und Darstellung der Intention zur Anfertigung der Dissertation im Bereich Vogelmedizin zu bewerben bei:
Prof. Dr. Rüdiger Korbel
Klinik für Vögel, Kleinsäuger, Reptilien und Zierfische
der LMU München
Sonnenstraße 18
D-85764 Oberschleißheim

Ansprechpartner/in

Nähere Informationen zu den angebotenen Dissertationen erhalten Sie bei Prof. Dr. Rüdiger Korbel
Tel.: 089 2180 760-80 oder -78