Ludwig-Maximilians-Universität München
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Wiss. Mitarbeiter/in (Assistenzarzt/ärztin)

Einrichtung: Medizinische Fakultät
(Max von Pettenkofer-Institut)
Besetzungsdatum: 01.01.2018 oder später
Ende der Bewerbungsfrist: 31.01.2018
Entgeltgruppe: TV-Ä
Befristung: zunächst auf 3 Jahre, eine Verlängerung ist möglich

Es besteht grundsätzlich die Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung.

Die Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU) ist eine der renommiertesten und größten Universitäten Deutschlands.

Aufgaben

Das akkreditierte Institut ist im Rahmen der Krankenversorgung für die komplette mikrobiologische Diagnostik (Bakteriologie, Mykologie, Parasitologie) sowie die Hygieneuntersuchungen für das Klinikum der LMU sowie externe Einsender verantwortlich.

Hauptaufgaben sind die Mitarbeit in der Diagnostik und in der klinisch-mikrobiologischen Beratung, die Beteiligung an den Lehrveranstaltungen des Instituts und die Mitarbeit in Forschungsprojekten (http://www.mvp.uni-muenchen.de/forschung/medizinische-mikrobiologie-und-krankenhaushygiene/).

Anforderungen

Voraussetzungen: abgeschlossenes Medizinstudium und Promotion. Es besteht die Möglichkeit der Weiterbildung zum/zur Facharzt/-ärztin für Mikrobiologie, Virologie und Infektionsepidemiologie und zur Habilitation. Die Vergütung erfolgt nach TV-Ä. Die Stelle ist zunächst auf 3 Jahre befristet, eine Verlängerung ist möglich. Es handelt sich um eine nicht teilzeitgeeignete Vollzeitstelle. Die Teilnahme am Rufbereitschaftsdienst ist erforderlich. Frauen werden besonders aufgefordert, sich zu bewerben. Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Ihr Arbeitsplatz befindet sich in zentraler Lage in München und ist sehr gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Wir bieten Ihnen eine interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit mit guten Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten. Schwerbehinderte Bewerber / Bewerberinnen werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt. Die Bewerbung von Frauen wird begrüßt.

Bewerbungsadresse

Prof. Dr. Sebastian Suerbaum
Vorstand Max von Pettenkofer-Institut
für Hygiene und Medizinische Mikrobiologie
Lehrstuhl für Med. Mikrobiologie und Krankenhaushygiene
Ludwig-Maximilians-Universität München
Pettenkoferstr. 9a
80336 München

Ansprechpartner/in

Prof. Dr. med. Sebastian Suerbaum
Tel. 089 / 2180-72801