Ludwig-Maximilians-Universität München
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Tiermedizinische/n Fachangestellte/n

Einrichtung: Tierärztliche Fakultät
(Medizinische Kleintierklinik der Ludwig-Maximilians-Universität München im Zentrum für Klinische Tiermedizin)
Besetzungsdatum: 01.05.2018
Ende der Bewerbungsfrist: 28.02.2018
Entgeltgruppe: TV-L E5 mit allen Leistungen des öffentlichen Dienstes
Befristung: zunächst für 1 Jahr

Es besteht grundsätzlich die Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung.

Die Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU) ist eine der renommiertesten und größten Universitäten Deutschlands.

Aufgaben

Überwiegend Patientenverwaltung (Aufnahme, Terminvergabe etc.) und Patientenabrechnung. Daneben (zu einem kleinen Teil) Mithilfe bei der Versorgung von Patienten einschließlich Pflege und Fütterung, Intensivpflege, Verabreichung von Medikamenten nach tierärztlicher Anweisung, Sterilisation und Desinfektion von Infektionsställen und Intensivstation, Vorführung von Patienten zur Untersuchung und Behandlung einschließlich Vorbereitung und Assistenz bei diagnostischen Maßnahmen, Sterilisation und Desinfektion von Behandlungsräumen

Wir sind eine modern ausgestattete Universitätsklinik mit einem netten, engagierten und spezialisierten Mitarbeiterteam und bieten Ihnen einen interessanten und verantwortungsvollen Arbeitsplatz mit guten Entwicklungsmöglichkeiten.

Anforderungen

Abgeschlossene Ausbildung als tiermedizinische Fachangestellte/r mit einschlägigen Kenntnissen in den oben aufgeführten Aufgaben, Erfahrung in der Patientenbetreuung, Freude im Umgang mit Mensch und Tier, Belastbarkeit, Verantwortungsbewusstsein, Begeisterung für den Beruf und die Aufgaben, gute EDV-Kenntnisse.
Wünschenswert: Klinische Erfahrung im Bereich der Kleintiermedizin.

Ihr Arbeitsplatz befindet sich in zentraler Lage in München und ist sehr gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Wir bieten Ihnen eine interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit mit guten Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten. Schwerbehinderte Bewerber / Bewerberinnen werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt. Die Bewerbung von Frauen wird begrüßt.

Bewerbungsadresse

Ihre schriftliche Bewerbung (max. 2 PDF-Anhänge) richten Sie bitte ausschließlich per E-Mail an:
Medizinische Kleintierklinik
der Ludwig-Maximilians-Universität München
Dr. Michèle Bergmann
Veterinärstr . 13
80539 München

Ansprechpartner/in

Dr. Michèle Bergmann
Tel.: 089/2180-2640