Ludwig-Maximilians-Universität München
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Lehrstuhlsekretariat Sozialpsychologie (75%)

Einrichtung: Fakultät für Psychologie und Pädagogik
((Department Psychologie, Lehrstuhl Sozialpsychologie))
Besetzungsdatum: Zum nächstmöglichen Zeitpunkt (frühestens 01.03.2018)
Ende der Bewerbungsfrist: 02.02.2018
Entgeltgruppe: E 8 TV-L
Befristung: zunächst befristet auf 2 Jahre mit der Option auf Entfristung

Es besteht grundsätzlich die Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung.

Die Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU) ist eine der renommiertesten und größten Universitäten Deutschlands.

Aufgaben

Unterstützung der Lehr- und Forschungseinheit Sozialpsychologie (Leitung: Prof. Dr. Mario Gollwitzer) in allen organisatorischen und administrativen Belangen, insbesondere Bestell- und Finanzwesen (z.B. Erstellen von Kontenübersichten für Drittmittelprojekte), Vorbereitung von Personalverträgen, Erstellung und Pflege von Webseiten, Erledigung mündlicher und schriftlicher Korrespondenz (in deutscher und englischer Sprache) sowie Unterstützung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Lehrstuhls bei lehrbezogenen (z.B. Zusammenstellen von Lehrmaterialien, administrative Vorbereitung von Lehrveranstaltungen und Prüfungen) und forschungsbezogenen Tätigkeiten (z.B. Organisation von Tagungen/Besprechungen, Planung und Abrechnung von Dienstreisen). Das Aufgabengebiet kann sich ändern und erweitern. Es wird daher die Bereitschaft erwartet, sich im Rahmen der vorhandenen fachlichen Qualifikation in andere Arbeitsfelder einzuarbeiten. Mindestens ein Drittel der Aufgaben werden selbstständige Leistungen sein.

Anforderungen

Vorausgesetzt werden eine abgeschlossene einschlägige Ausbildung, eine mehrjährige einschlägige Berufserfahrung, der sichere Umgang mit relevanter Office- und Kommunikationssoftware sowie sehr gute englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift. Erfahrungen in der Nutzung von Content-Management-Systemen (zur Pflege von Webseiten) und/oder Finanzbuchhaltungssoftware (z.B. SAP) sind von Vorteil. Ferner werden sorgfältige und selbstständige Arbeitsweise, Organisationstalent, Flexibilität, sicheres und freundliches Auftreten, Dienstleistungsorientierung, Belastbarkeit und Teamfähigkeit erwartet.

Ihr Arbeitsplatz befindet sich in zentraler Lage in München und ist sehr gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Wir bieten Ihnen eine interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit mit guten Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten. Schwerbehinderte Bewerber / Bewerberinnen werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt. Die Bewerbung von Frauen wird begrüßt.

Bewerbungsadresse

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (Tabellarischer Lebenslauf, Zeugnisse, aussagekräftiges Motivationsschreiben) sind bis Freitag, den 02. Februar 2018 per E-Mail in einer PDF-Datei zu senden an die Geschäftsführung des Departments Psychologie (Frau Renate Matsche: matsche@psy.lmu.de).

Ansprechpartner/in

Frau Renate Matsche: matsche@psy.lmu.de