Ludwig-Maximilians-Universität München
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Personalsachbearbeiterinnen / Personalsachbearbeiter

Einrichtung: Universitätsverwaltung
(Dezernat II - Personal)
Besetzungsdatum: nächstmöglich
Ende der Bewerbungsfrist: 25.02.2018
Besoldungsgruppe: bis A11
Entgeltgruppe: TV-L, nach Qualifikation

Es besteht grundsätzlich die Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung.

Die Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU) ist eine der renommiertesten und größten Universitäten Deutschlands.

Aufgaben

  • Personalsachbearbeitung und -betreuung entweder im Bereich der wissenschaftlichen und nichtwissenschaftlichen Beamtinnen und Beamten oder der wissenschaftlichen und nicht-wissenschaftlichen TV-L-Beschäftigten
  • Selbständige Durchführung des Ernennungsverfahrens bei Beamtenverhältnissen auf Zeit und auf Probe, Begründung und Verlängerung von Arbeitsverhältnissen nach TV-L
  • Eigenständige Vorbereitung und Durchführung aller beamtenrechtlichen bzw. tarif- und arbeitsrechtlicher Maßnahmen
  • Umfassende Betreuung und Beratung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, Dienststellen und Vorgesetzten, Zusammenarbeit mit internen und externen Stellen
  • Mitarbeit bei sonstigen Aufgaben und Projekten

Anforderungen

  • Erfolgreich abgeschlossenes Fachhochschulstudium als Dipl.-Verwaltungswirtin/-wirt (FH) bzw. Public Management B.A., Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen
  • Theoretische und idealerweise praktische Kenntnisse im Beamtenrecht bzw. Tarifrecht des öffentlichen Dienstes und der Rechtsanwendung
  • Gute EDV-Kenntnisse,möglichst in einem SAP-basierenden Personalverwaltungssystem
  • Hohes Maß an Engagement und Selbständigkeit
  • Klare und gewandte mündliche und schriftliche Ausdrucksweise
  • Teamfähigkeit, engagierte, ergebnis- und kundenorientierte Arbeitsweise
  • Gute Englischkenntnisse


Unser Angebot


Ihr Arbeitsplatz befindet sich in zentraler Lage in München und ist ideal mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Wir bieten Ihnen eine interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem internationalen Umfeld mit flexiblen Arbeitszeiten und guten Weiterbildungsmöglichkeiten inkl. der Teilnahme an internationalen Austauschprogrammen (z.B. Erasmus). Wir bieten zudem Unterstützung bei der Suche nach einer geeigneten Kinderbetreuung oder einer Staatsbedienstetenwohnung.
Bei Vorliegen der beamtenrechtlichen Voraussetzungen ist eine Einstellung bis zur Besoldungsgruppe A 11 möglich, bei besonders guten Leistungen bestehen Entwicklungsmöglichkeiten bis Bes. Gr. A 12. Die Stellen sind auch für Berufsanfänger geeignet.

Schwerbehinderte Bewerber / Bewerberinnen werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt.

Bewerbungsadresse

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis spätestens 25.02.2018 möglichst per E-Mail in einem einzigen pdf-Dokument (maximal 5 MB) an:
II.2-info@verwaltung.uni-muenchen.de oder an die Ludwig-Maximilians-Universität München, Dezernat II – Personal, z. H. Frau Dietel (Beamte) bzw. z.H. Herrn Czikowski (TV-L-Beschäftigte), Geschwister-Scholl-Platz 1, 80539 München.

Ansprechpartner/in

Für telefonische Rückfragen stehen Ihnen Frau Dietel unter 089 - 2180 2324 und Herr Czikowski unter 089 - 2180 6933 zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!