Ludwig-Maximilians-Universität München
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Technischer Assistent (m/w) in Vollzeit

Einrichtung: Medizinische Fakultät
(BioMedizinisches Centrum, Department für Physiologische Chemie)
Besetzungsdatum: 16.04.2018
Ende der Bewerbungsfrist: 04.03.2018
Entgeltgruppe: TV-L
Befristung: Zunächst auf 1 Jahr befristet. Eine langfristige Perspektive wird angestrebt.

Es besteht grundsätzlich die Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung.

Die Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU) ist eine der renommiertesten und größten Universitäten Deutschlands.

Aufgaben

* Abwechslungsreiche Mitarbeit an aktuellen Forschungsfragen

* Durchführung von biochemischen, zellbiologischen und molekularbiologischen Experimenten (Western Blot, Zellkultur, PCR, qPCR, Hefegenetik)

* Aufzucht und Aufarbeitung von Bakterien und Hefen sowie Mitarbeit in der Fliegenzucht

* Expression und Reinigung rekombinanter Proteine

* Durchführung von Roboter-unterstützten "high throughput" screens

* Durchführung gängiger Methoden wie Chromatin Immunopräzipitation und RNA Analysen

* Mithilfe bei der Durchführung des Praktikums für Human- und Zahnmediziner

Anforderungen

* Motivierte Bewerber/innen mit abgeschlossener Berufsausbildung (BTA/CTA/MTA oder vergleichbare Qualifikation)

* Engagement zu selbständigem und eigenmotiviertem Arbeit, Einsatzfreude und Begeisterung für die Grundlagenforschung

* Hohes Maß an Teamfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit und Kommunikationsfreudigkeit

* Methodische Vorerfahrungen in Molekularbiologie (z.B. DNA und RNA Extraktion, RT-qPCR, konventionelle PCR, Klonierung) und Proteinaufreinigung sind erwünscht

* Gute EDV-Anwendungskenntnisse, gutes organisatorisches Geschick und freundliches Auftreten

* Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Wir bieten Ihnen eine interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit mit guten Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten. Schwerbehinderte Bewerber / Bewerberinnen werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt. Die Bewerbung von Frauen wird begrüßt.

Bewerbungsadresse

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte ausschließlich in elektronischer Form (eine Datei mit max. 5 MB) an:
PD Dr. Anton Eberharter
Labor Management

Ansprechpartner/in

PD Dr. Anton Eberharter
BioMedizinisches Centrum
Department für Physiologische Chemie
Großhaderner Strasse 9
82152 Planegg-Martinsried