Ludwig-Maximilians-Universität München
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Technische(r) Assistent(in) – (CTA, VMTA, MTA, BTA oder vergleichbar), Vollzeit

Einrichtung: Tierärztliche Fakultät
(Lehrstuhl für Physiologische Chemie)
Besetzungsdatum: zum nächst möglichen Termin
Ende der Bewerbungsfrist: 03.12.2017
Entgeltgruppe: bis E9

Es besteht grundsätzlich die Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung.

Die Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU) ist eine der renommiertesten und größten Universitäten Deutschlands.

Aufgaben

Mitarbeit an Forschungsaufgaben aus den Bereichen Molekular-, Zell- und Glykobiologie, mit besonderem Schwerpunkt in zellbiologischen und glykobiochemischen Analysen; nach Einarbeitung bis hin zu verantwortungsvoller Entwicklung und Optimierung zellbiologischer Methoden
Beteiligung an den chemischen und biochemischen Übungen für Studierende der Tiermedizin

Anforderungen

  • Abgeschlossene Ausbildung zum/zur CTA, BTA, MTA, VMTA, oder vergleichbare Ausbildung (Vorkenntnisse und Laborerfahrungen wünschenswert)
  • Teamfähigkeit und Organisationsgeschick
  • Kenntnisse der englischen Sprache
  • Computerkenntnisse

Der Lehrstuhl befindet sich derzeit direkt am Englischen Garten, er wird voraussichtlich in 2018 nach Martinsried umziehen.

Ihr Arbeitsplatz befindet sich in zentraler Lage in München und ist sehr gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Wir bieten Ihnen eine interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit mit guten Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten. Schwerbehinderte Bewerber / Bewerberinnen werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt. Die Bewerbung von Frauen wird begrüßt.

Bewerbungsadresse

Bitte schicken Sie Ihre Bewerbung elektronisch in Form einer einzelnen pdf-Datei an den

Lehrstuhl für Physiologische Chemie
Händen von Prof. Herbert Kaltner
Veterinärstr. 13
80539 München

Ansprechpartner/in

Prof. Herbert Kaltner, Telefon 089/21803984 oder 0172/5786048