Ludwig-Maximilians-Universität München
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Studentische Hilfskraft (m/w) mit Spaß am Programmieren gesucht

Einrichtung: Volkswirtschaftliche Fakultät
(Seminar für Wirtschaftstheorie)
Besetzungsdatum: ab sofort
Ende der Bewerbungsfrist: 28.02.2018
Befristung: nach Absprache

(Stundenzahl: 6)

Die Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU) ist eine der renommiertesten und größten Universitäten Deutschlands.

Aufgaben

Wir suchen ab sofort eine studentische Hilfskraft für die Programmierung von wirtschaftswissenschaftlichen Experimenten und die Bearbeitung einer Homepage im Rahmen des Sonderforschungsbereiches TRR190.

Die Tätigkeit umfasst 6 Stunden pro Woche. Wir bieten die Möglichkeit zur verantwortungsvollen Mitarbeit in unseren Forschungsprojekten und viel Flexibilität in der Arbeitseinteilung. Es wäre gut, wenn Sie für mehrere Semester am Lehrstuhl bleiben könnten.

Anforderungen

Sie sollten sich für den IT-Bereich interessieren, Grundkenntnisse einer Programmiersprache aufweisen und bereit sein, die Software zTree zu erlernen.

Schwerbehinderte Bewerber / Bewerberinnen werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt.

Bewerbungsadresse

Ludwig-Maximilians-Universität München
Seminar für Wirtschaftstheorie
Ludwigstraße 28 (Rgb), R 08
80539 München

Ansprechpartner/in

Tamilla Benkelberg