Ludwig-Maximilians-Universität München
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Duales Studium zur/zum Diplom-Verwaltungswirtin/Verwaltungswirt (FH)

Einrichtung: Universitätsverwaltung
(Referat II.2 – Beamtinnen und Beamte, Hilfskräfte)
Besetzungsdatum: 01.10.2018
Ende der Bewerbungsfrist: 31.01.2018

Die Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU) ist eine der renommiertesten und größten Universitäten Deutschlands.

Aufgaben

Bei dem Dualen Studium zur/zum Diplom-Verwaltungswirtin/Verwaltungswirt (FH) handelt es sich um ein Fachstudium und ein berufspraktisches Studium von insgesamt drei Jahren. Theoretische Studienzeiten in Hof an der Hochschule für den öffentlichen Dienst in Bayern (insgesamt 21 Monate) wechseln mit praktischen Ausbildungsabschnitten in München (insgesamt 15 Monate). Das Fachstudium gliedert sich in allgemeine Verwaltungslehre, Wirtschaftswissenschaften, Sozialwissenschaften sowie EDV-Unterricht.

Der fachpraktische Teil der Ausbildung erfolgt überwiegend in verschiedenen Bereichen der Zentralen Universitätsverwaltung der LMU und bereitet Sie optimal auf Ihre künftigen Aufgaben vor.

Anforderungen

  • Abitur oder Fachhochschulreife
  • Erfolgreiche Teilnahme am zentralen Auswahlverfahren des Bayerischen Landespersonalausschusses (Anmeldeschluss: 09.07.2018, Testtermin: 09.10.2017)
  • Deutsche oder andere EU-Staatsangehörigkeit
  • Interesse an öffentlichem und privatem Recht, Wirtschafts- und Finanzlehre, Verwaltungslehre, Sozialwissenschaften und Informatik
  • Interesse an dienstleistungsorientiertem Arbeiten, verschiedenen Rechtsgebieten sowie Umgang mit moderner Informations- und Kommunikationstechnologie
  • Gute Englischkenntnisse


Unser Angebot


Bereits während des Studiums sind Sie im Beamtenverhältnis und erhalten von uns monatlich ca. 1.118,- Euro netto, eine jährliche Sonderzahlung sowie vermögenswirksame Leistungen.
Nach erfolgreichem Studium arbeiten Sie in einem interessanten und abwechslungsreichen Aufgabengebiet in der Zentralen Universitätsverwaltung. Die Übernahme in ein Dauerbeamtenverhältnis ist vorgesehen. Das Anfangsgehalt nach dem Studium beträgt derzeit ca. 2.170,-Euro netto.

Schwerbehinderte Bewerber / Bewerberinnen werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt.

Bewerbungsadresse

Bitte schicken Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Lebenslauf und Kopie des letzten Schulzeugnisses möglichst per E-Mail (ein PDF, max. 5MB) an die Ludwig-Maximilians-Universität München, Referat II.2, Frau Julia Lamprecht, Geschwister-Scholl-Platz 1, 80539 München, E-Mail: dualebildung@lmu.de. Bewerbungsschluss ist der 31.01.2018.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Ansprechpartner/in

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Lamprecht von Dienstag bis Donnerstag unter Tel.: 089 2180-3966, E-Mail: dualebildung@lmu.de zur Verfügung.

Weitere Informationen finden Sie auch unter http://www.fhvr-aiv.de/.