Ludwig-Maximilians-Universität München
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Katholische Akademie Bayern

Verleihung des Kardinal-Wetter-Preises an LMU-Promotionsabsolventin

München, 22.11.2017

Die Theologin Veronika Weidner erhält heute für ihre Dissertation den Kardinal Wetter Preis der Katholischen Akademie Bayern

In ihrer Dissertation The Riddle of Divine Hiddenness widmet sich Veronika Weidner der detaillierten Darstellung und kritischen Diskussion des Hiddenness-Arguments von John Schellenberg, das in der analytischen Philosophie neben dem Theodizee-Problem mittlerweile als gewichtigster Einwand gegen den Gottesglauben gilt.

Der verliehene Preis trägt den Namen des Kardinals Friedrich Wetter, der von 1982 bis 2008 als Erzbischof von München und Freising zugleich Protektor der Katholischen Akademie Bayern war, die den Preis gestiftet hat. Der Kardinal Wetter Preis wird alljährlich für theologische Dissertations- oder Habilitationsschriften verliehen. Die Vergabe der mit 1.500 Euro dotierten Auszeichnung erfolgt nach enger Absprache zwischen der Akademie und den insgesamt sieben katholisch-theologischen Fakultäten beziehungsweise Instituten aller bayerischen Universitäten im Wechsel.