Ludwig-Maximilians-Universität München
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Internationale Preise

Professor Reinhard Pekrun ausgezeichnet

München, 19.12.2017

Professor Reinhard Pekrun, Inhaber des Lehrstuhls für Persönlichkeitspsychologie und Pädagogische Psychologie und früherer Vizepräsident der LMU, ist in diesem Jahr mit zwei international hochrangigen Preisen für Lehr-Lern-Forschung und empirische Bildungsforschung ausgezeichnet worden.

Für seine Forschung zu Leistungsemotionen hat Reinhard Pekrun den Sylvia Scribner Award 2017 der American Educational Research Association (AERA) erhalten. Der Preis wird in jedem Jahr an einen Wissenschaftler óder an eine Wissenschaftlerin vergeben, der/die in herausragendem Maße zu Fortschritten in der Lehr-Lern-Forschung beigetragen hat. "The award is designed to honor a program of research that represents a significant advancement in our understanding of learning and instruction." Ferner hat er den EARLI Oeuvre Award 2017 der European Association for Research on Learning and Instruction erhalten. Dieser alle zwei Jahre verliehene Preis ehrt ein Lebenswerk, das in bahnbrechender Weise und in einer Vielzahl von Feldern entscheidende Beiträge zur Lehr-Lern- und empirischen Bildungsforschung geleistet hat.