Ludwig-Maximilians-Universität München
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Bundesverdienstkreuz

Auszeichnung für Professor Stephan Lorenz

München, 12.04.2018

Professor Stephan Lorenz, Inhaber des Lehrstuhls für Bürgerliches Recht, Internationales Privatrecht und Rechtsvergleichung an der LMU, ist mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet worden.

verdienstkreuz_lorenz_260Seine Expertise sei „international bei Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern wie Studierenden sehr gefragt“, so Kultusminister Bernd Sibler in seiner Laudatio für Lorenz. Dabei erwähnte er vor allem dessen Ernennung zum Chair Professor an der Staatlichen Chengchi Universität Taipeh, Taiwan. Sibler würdigte auch den akademischen Lehrer Stephan Lorenz: „Ihre Lehrbücher zum Schuldrecht zählen zu den einschlägigen Standardwerken des Fachs. Ihre Vorlesungen verfolgen Studierende weltweit online“, so der Minister. Als Mitglied zahlreicher Gremien, wie beispielsweise der Münchener Juristischen Gesellschaft und des Deutschen Rats für Internationales Privatrecht, sei der Jurist überdies ein geschätzter Berater unter anderem des Bundesministeriums der Justiz. Der Kultusminister hob auch die schon seit 2008 bestehende Mitwirkung von Professor Lorenz an Entscheidungen des Bayerischen Verfassungsgerichtshofes hervor.

„Mit Ihrer beachtlichen Leistung in Wissenschaft und Lehre haben Sie sich in besonderer Weise um das Allgemeinwohl verdient gemacht“, betonte Sibler.