Ludwig-Maximilians-Universität München
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Leopoldina

Zwei LMU-Professoren zu Mitgliedern gewählt

München, 25.01.2017

Professor Hannes Leitgeb, Inhaber des Lehrstuhls für Logik und Sprachphilosophie sowie Professor Stephan Hartmann, Inhaber des Lehrstuhls für Wissenschaftstheorie, sind in die Leopoldina – Nationale Akademie der Wissenschaften gewählt worden.

leopoldina_gebäude_535_web

Gewürdigt werden mit dieser Ehrung insbesondere Leitgebs und Hartmanns wissenschaftliche Leistungen. Die LMU-Wissenschaftler, die beide das Munich Center for Mathematical Philosophy (MCMP) leiten, wurden auf Vorschlag von renommierten Mitgliedern in die Sektion Wissenschaftstheorie der Leopoldina gewählt. Die Wahl in die Akademie zählt zu den höchsten wissenschaftlichen Auszeichnungen. Die Leopoldina hat derzeit mehr als 1.500 Mitglieder in mehr als 30 Ländern. Damit ist sie die mitgliederstärkste Akademie in Deutschland.

Mit der Aufnahme in die Leopoldina verbunden sind unter anderem Vortragstätigkeiten, Mitwirkung bei der Identifizierung und Zuwahl neuer Mitglieder oder die Initiierung und Organisation von wissenschaftlichen Veranstaltungen.