Ludwig-Maximilians-Universität München
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Stiftungsförderung

Unibibliothek erhält großzügige Mittel

München, 07.04.2017

Neue Förderphase: Bibliotheken der LMU erhalten Mittel der Carl Friedrich von Siemens Stiftung

Foto: Jan Greune / LMU

Bereits zum dritten Mal kann die LMU eine Bibliotheksförderung der Carl Friedrich von Siemens Stiftung in Millionenhöhe entgegennehmen. Die neue Förderphase besteht aus zwei Teilen: einer Unterstützung von 400.000 Euro für den Erwerb von Monografien und Lehrbüchern für alle Fächer der LMU im Jahr 2017 sowie der Förderung der sprach- und literaturwissenschaftlichen Fächer, die ab 2018 in die neue, derzeit im Bau befindliche Fachbibliothek Philologicum ziehen werden: Von 2017 bis 2021 erhält diese Bibliothek jährlich 200.000 Euro – insgesamt eine Million Euro – für den Erwerb philologischer Monografien.

Bibliotheksdirektor Dr. Klaus-Rainer Brintzinger zeigte sich über die neuerliche Förderung der Carl Friedrich von Siemens Stiftung hocherfreut: „Wir sind der Stiftung für ihre stete Unterstützung sehr dankbar. Die Mittel helfen uns, für Wissenschaftler und Studierende unserer Universität auch künftig einen aktuellen und exzellenten Bestand an Monografien und Lehrbüchern anbieten zu können.“