Ludwig-Maximilians-Universität München
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Denkststätte Weiße Rose

Ministerpräsident von Tschechien zu Besuch

München, 10.03.2016

Der Tschechische Ministerpräsident Bohuslav Sobotka und der Bayerische Ministerpräsident Horst Seehofer ehren die Mitglieder der Weißen Rose.

Im Rahmen seines zweitägigen Besuches in Bayern besichtigte der Ministerpräsident Tschechiens Bohuslav Sobotka zusammen mit Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer die DenkStätte Weiße Rose im Lichthof der Ludwig-Maximilians-Universität. Begrüßt wurden die beiden Ministerpräsidenten im Hauptgebäude durch den Bayerischen Wissenschaftsminister Dr. Ludwig Spaenle, LMU-Vizepräsident Professor Hans van Ess und die Vorsitzende der Weiße Rose Stiftung, Dr. Hildegard Kronawitter. Die beiden Ministerpräsidenten legten im Lichthof zwei Kränze am Denkmal der Weißen Rose nieder, bevor Hildegard Kronawitter sie durch die DenkStätte führte. Abschließend trugen sich Ministerpräsident Sobotka und Ministerpräsident Seehofer in das Gästebuch der Stiftung ein.