Ludwig-Maximilians-Universität München
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Bis 5. Dezember bewerben

Lehre@LMU-Förderung für E-Learning-Projekte

München, 24.10.2016

Foto: Jan Greune / LMU

Lehre@LMU, das Programm der LMU zur Verbesserung der Lehre, war 2015 bereits zum zweiten Mal erfolgreich und wird seitdem bis 2020 mit etwa 20 Millionen Euro vom Bund gefördert. Ein Schwerpunkt von Lehre@LMU ist es, die Rahmenbedingungen für innovative und erfolgreiche E-Learning-Projekte weiter zu verbessern. Im Rahmen einer ersten Antragsrunde können sich deshalb Lehrende der LMU mit innovativen Konzepten ab sofort bis zum 5. Dezember 2016 um eine Anschubfinanzierung für ihr Projekt bewerben. Die genauen Förderbedingungen und weitere Hinweise zum Verfahren finden Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im zugriffsgeschützten Serviceportal. Die Fördergelder werden ab 2017 bereitgestellt. Nach einer erfolgreichen Bewerbung werden Lehrende der LMU dabei unterstützt, neue E-Learning-Konzepte zu entwickeln sowie flexible Lehr-Lern-Formate und innovative Interaktionsformen zu etablieren. Im Zuge dessen soll auch die Informationskompetenz von Lehrenden und Studierenden weiter verbessert werden.

 

Im Serviceportal können Sie sich mit Ihrer LMU-Benutzerkennung von überall aus einloggen. Die Darstellung ist auch für mobile Geräte optimiert. Falls Sie noch keine LMU-Benutzerkennung haben oder das Passwort vergessen haben, wenden Sie sich bitte an den IT-Servicedesk (it.support@verwaltung.uni-muenchen.de, Tel. -3555). Sollten Sie Fragen zu Ihrer LMU-Benutzerkennung haben, finden Sie dazu weiterführende Informationen im IT-Servicedesk.