Ludwig-Maximilians-Universität München
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Bibliotheken geschlossen

München nach gestern Nacht

München, 23.07.2016

Die Lage in München hat sich nach den schrecklichen Ereignissen in der letzten Nacht wieder beruhigt. Die Bibliotheken der LMU müssen heute dennoch überwiegend geschlossen bleiben.

Von der unklaren und unsicheren Lage in der Stadt waren am gestrigen Abend auch die Bibliotheken der LMU betroffen. „Wir haben gestern am späten Abend mit allen unseren Bibliotheksstandorten Kontakt aufgenommen und die Gebäude in Zusammenarbeit mit der Hausverwaltung schließen lassen. Die Lage war überall ruhig. Es scheint, als haben auch dort die Studenten und Mitarbeiter ausgeharrt in dieser unsicheren Situation und Menschen aufgenommen, die Schutz suchten. Wir haben uns daher schon gestern entschieden, dass die Bibliotheken heute geschlossen haben“, sagt Klaus-Rainer Brintzinger, Leiter der Universitätsbibliothek. „Wir danken daher allen für ihr Verständnis und den Mitarbeitern für Ihre Hilfsbereitschaft.“

In ganz München und darüber hinaus herrscht tiefe Betroffenheit, auch an der LMU. Die Gedanken sind bei den Opfern und deren Familien.