Ludwig-Maximilians-Universität München
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Neuer Online-Service

50 Gigabyte zum Speichern, Synchronisieren und Teilen

München, 02.12.2015

Das Leibniz-Rechenzentrum (LRZ) bietet LMU-Mitgliedern einen neuen Online-Dienst an: LRZ Sync+Share. Mit dem Datenverwaltungsdienst können Mitarbeiter und Studierende ihre Daten und Dokumente sicher in einer Cloud am LRZ speichern.

LRZ Sync and Share

“Viele private Clouddienste wie Dropbox unterliegen nicht dem deutschen Datenschutzrecht. Die Nutzung dieser Angebote ist im dienstlichen Umfeld daher nicht zu empfehlen, meist sogar unzulässig. Das Angebot des LRZ ist insofern eine wichtige Ergänzung der IT-Services für die Mitglieder der LMU, die hier nun eine bessere Alternative haben. Im Hinblick auf den persönlichen Speicherplatz bietet das LRZ sogar mehr als die meiste private Konkurrenz”, sagt Oliver Diekamp, Leiter des IT-Dezernats der LMU. LRZ Sync+Share stellt allen LMU-Mitgliedern einen persönlichen Speicherplatz von 50 Gigabyte zur Verfügung. Studierende und Mitarbeiter können den Speicherplatz nutzen, um ihre Daten und Dokumente gleichzeitig auf ihren Geräten zu synchronisieren oder um Inhalte mit anderen zu teilen.

Weitere Informationen unter www.lmu.de/it-servicedesk oder auf der Webseite des LRZ: www.lrz.de/syncandshare