Ludwig-Maximilians-Universität München
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Auszeichnung

Christoph Zinser wird Top-Gründerpreis-Experte

München, 13.10.2014

Christoph Zinser, Leiter Spin-off Service der LMU, wird als Top-Experte 2014 des Deutschen Gründerpreises geehrt.

Foto: Christoph Zinser

Die Partner des Deutschen Gründerpreises haben die Top-Experten ihres bundesweiten Netzwerkes ausgezeichnet. Das Netzwerk aus mehr als 300 Experten schlägt jährlich Unternehmen für den Deutschen Gründerpreis vor. Als Top-Experte werden jene ausgezeichnet, die bereits seit mehreren Jahren Erfolg versprechende Unternehmen vorschlagen.

Christoph Zinser, Leiter Spin-off Service der LMU, ist nun für sein Engagement als Top-Experte 2014 ausgezeichnet worden. Zinser: „Die Verleihung des Deutschen Gründerpreises an die Firma NanoTemperTechnologies, eine Ausgründung aus der LMU, zeigt deutlich, dass hervorragende Forschung und erfolgreiche Unternehmensgründung kein Gegensatz sind.“

Der Deutsche Gründerpreis wird jährlich in verschiedenen Kategorien verliehen. Ausgelobt wird der Deutsche Gründerpreis von den Partnern stern, Sparkassen, ZDF und Porsche.