Ludwig-Maximilians-Universität München
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Erinnerung an Gründung

LMU feiert 542. Stiftungsfest

München, 24.06.2014

Am Freitag, 27. Juni 2014, feiert die LMU zum 542. Mal ihr jährliches Stiftungsfest. Den Festvortrag hält der Bayerische Staatsminister für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst Dr. Ludwig Spaenle zum Thema „Wissenschaftspolitik in Bayern – Herausforderungen und Perspektiven“.

Ludwig-Maximilians-Universität MünchenMit dem Stiftungsfest erinnert die LMU an die Stiftung der Universität durch Herzog Ludwig den Reichen im Jahr 1472. Damals wurde die „Hohe Schule“ in Ingolstadt gegründet. Im Jahr 1800 wurde sie nach Landshut transferiert und schließlich 1826 von König Ludwig I. nach München verlagert.

Das Stiftungsfest soll den Gästen der Universität auch einen Einblick in das breite Spektrum ihrer Forschung geben. Dabei steht alljährlich insbesondere die Nachwuchsförderung im Mittelpunkt. Einige herausragende Promotionen und Habilitationen werden daher mit dem Förderpreis der Münchener Universitätsgesellschaft ausgezeichnet. Zudem wird im Rahmen des Stiftungsfestes der mit 25.000 US-Dollar dotierte Georg Heberer Award der Chiles Foundation Portland/OR verliehen.