Ludwig-Maximilians-Universität München
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Postbank Finance Award

LMU-Studierendenteam erfolgreich

München, 28.06.2013

„Die Bank der Zukunft. Eine Branche im Zeichen der Vertrauenskrise“ lautet das Thema des Postbank Finance Award, der in diesem Jahr zehn Jahre alt wird. Im Rahmen des Wettbewerbs hat sich ein Studententeam der LMU um Professor Christoph Trebesch von der Volkswirtschaftlichen Fakultät mit dem Thema der Bankenregulierung befasst. Für ihre Analyse, mit der sie auf spieltheoretischer Grundlage die Vor- und Nachteile einer supranationalen Bankenregulierung im Vergleich zu nationalen Lösungen untersuchten, erhielten sie den mit 15.000 Euro dotierten dritten Preis. In ihrer Analyse kamen Nikolaus Hildebrand, Pascal Schmidt-Fischbach und Volkan Tümer zu dem Ergebnis, dass eine nationenübergreifende Bankenregulierung für die Wohlfahrt insgesamt besser ist als rein nationale Ansätze

Der Postbank Finance Award wird bereits seit 2003 jährlich ausgelobt. Ziel des Wettbewerbs ist es, innovative und wissenschaftlich fundierte Antworten auf aktuelle finanzwirtschaftliche Fragen zu fördern. Mit dem Award will die Postbank Studierende aller Fachrichtungen ermutigen, sich mit aktuellen Fragen der Finanzwirtschaft zu beschäftigen und darüber hinaus den teilnehmenden Studierenden Anregung und Hilfestellung für die weitere Studien- und Karriereplanung bieten. Das Preisgeld fließt zu 70 Prozent in die Ausstattung der prämierten Hochschulen. Die restlichen 30 Prozent gehen an die studentischen Teams.

Verantwortlich für den Inhalt: Kommunikation und Presse