Ludwig-Maximilians-Universität München
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Nachhaltiges Engagement

Ehrensenatorwürde der LMU für Dietmar Müller-Elmau

München, 17.01.2013

Müller-Elmau
Foto: Ulrike Myrzig

Dietmar Müller-Elmau, Geschäftsführer von Schloss Elmau, hat am 15. Januar die Ehrensenatorwürde der LMU erhalten. Mit der Auszeichnung würdigt die LMU sein nachhaltiges politisches Engagement sowie seine gesellschaftlich-öffentliche Unterstützung der LMU über den Zeitraum von fünfzehn Jahren. Er ist während dieser Zeit nicht nur finanzieller Sponsor gewesen, sondern hat auch inhaltlich wichtige Anregungen gegeben.

Dietmar Müller-Elmau ist Unternehmer, Gründer und Erbe zugleich. Nach seinem Studium in München, studierte er in den USA unter anderem Computerwissenschaften. Später gründete er mit Bekannten die Firma Fidelio für Hotelsoftware.

Schließlich verkaufte er die Firma, an der er die Mehrheit hielt, und investierte den Erlös zum Großteil in Schloss Elmau. 1997 übernahm er die Geschäftsführung und renovierte das Hotel. Von Anfang an führte er Tagungen und Seminare  durch, die sich mit der deutschen Kulturgeschichte sowie der Verschränkung von Religion und Politik in weltpolitischen Fragen beschäftigen.

Im August 2005 zerstörte ein Großbrand zwei Flügel und zwei Drittel aller Zimmer des Schlosses. Der Wiederaufbau des Schlosses sowie des Badehauses erfolgte von April 2006 bis Juni 2007 und wurde im Juli 2008 fertiggestellt.

Einen Höhepunkt stellte für Müller-Elmau die Ernennung zum „Hotelier des Jahres 2012“ dar; lobte doch die Jury den Mut, sein eigenes Vermögen zu investieren und nannte Schloss Elmau einen „Leuchtturm der Resorthotellerie“.

Die Würde „Ehrensenator“ oder „Ehrensenatorin“ verleiht die Universität durch Beschluss des Senats an Persönlichkeiten, die sich, ohne Mitglied der Universität zu sein, aufgrund ihres langjährigen, weit überdurchschnittlichen und nachhaltigen politischen Engagements oder ihrer erheblichen gesellschaftlich-öffentlichen Unterstützung um die Universität verdient gemacht haben.

Dietmar Müller-Elmau ist der vierzehnte Ehrensenator der LMU. Weitere Senatoren sind  unter anderem der Verleger Rolf Becker und die Verlegerin Ursula Haeusgen, die Unternehmer Werner Niemann und Kurt Fordan oder der Oberbürgermeister a.D. der Stadt Ingolstadt, Dr. Otto Stinglwagner.

 

Verantwortlich für den Inhalt: Kommunikation und Presse