Ludwig-Maximilians-Universität München
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Institut für Soziologie

Professor Braun verstorben

München, 11.07.2013

Norman Braun, Professor für Soziologie und Studiendekan der Sozialwissenschaftlichen Fakultät, ist in der Nacht vom 8. auf den 9. Juli 2013 unerwartet verstorben. Braun, Jahrgang 1959, studierte Sozialwissenschaften an der Universität Erlangen und absolvierte anschließend ein Graduiertenstudium am Department of Sociology der University of Chicago, USA. Er wurde 1992 ebendort promoviert und habilitierte sich 1999 für das Fach „Soziologie“ an der Rechts- und Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Universität Bern.

Nachdem er bereits eine Vertretungsprofessur am Institut für Soziologie der LMU wahrgenommen hatte, wurde er im Jahr 2000 zum Professor (C4) berufen. Seine wissenschaftlichen Schwerpunkte lagen unter anderem im Bereich Rational Choice, Wirtschaftssoziologie sowie Netzwerkanalyse und Empirische Sozialforschung.

Norman Braun, der unter anderem mit dem Anatol-Rapoport-Preis der DGS-Sektion „Modellbildung und Simulation” ausgezeichnet wurde, nahm zahlreiche Gutachtertätigkeiten für nationale und internationale Fachzeitschriften wahr und war Wissenschaftlicher Beirat des Kriminologischen Forschungsinstituts Niedersachsen (KFN) in Hannover.

Professor Braun hinterlässt Frau und zwei Kinder.

Verantwortlich für den Inhalt: Kommunikation und Presse