Ludwig-Maximilians-Universität München
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

„Standpunkte“

UniGalerieLMU zeigt Werke von Stephan Schuster

München, 08.02.2012

Die Fotografie und ihre Umsetzung auf die Leinwand prägt die künstlerische Arbeit von Stephan M. Schuster. Seine Motive sind dabei ebenso klassisch – Personen, Landschaften, Stillleben – wie rein zufällig. Die Fotografien ergeben sich vielmehr aus den jeweiligen Situationen, wobei starke Verfremdung und die geringe Auflösung der Bilder ganz bewusst als impressionistisches Stilelement eingesetzt werden.

Die Arbeiten von Schuster, Jahrgang 1959, der an der LMU Kunstgeschichte studierte, sind unter dem Titel „Standpunkte“ vom 15. Februar bis 19. April in der UniGalerieLMU zu sehen.

Die UniGalerieLMU bietet ausgewählten zeitgenössischen Künstlern, vorrangig Absolventinnen und Absolventen sowie Studierenden der LMU, im Rahmen von Wechselausstellungen eine Plattform zur Präsentation ihrer Werke. Die UniGalerieLMU befindet sich im Eingangsbereich der Studentenkanzlei im Hauptgebäude, Geschwister-Scholl-Platz 1, und ist von Montag bis Mittwoch sowie Freitag von 9 bis 12 Uhr geöffnet, Donnerstag von 13.30 bis 15.30 Uhr. An Feiertagen ist sie geschlossen.

Weitere Informationen: www.lmu.de/unigalerie

 

Verantwortlich für den Inhalt: Kommunikation und Presse