Ludwig-Maximilians-Universität München
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Online-Abstimmung

Studierende entscheiden über Semesterticket

München, 13.11.2012

Vom 21. November bis zum 2. Dezember 2012 findet an der LMU eine Online-Urabstimmung über die Einführung eines Semestertickets zum Wintersemester 2013/14 statt. Organisiert wird die Abstimmung von den Studierendenvertretungen der LMU, der Technischen Universität und der Hochschule München.

semesterticket_260Die Studierenden der drei großen Münchner Hochschulen entscheiden bei der Abstimmung über die Einführung eines Semestertickets, das auf einem Sockelmodell basiert: Es sieht für alle Studierenden einen verpflichtenden Solidarbeitrag von 59 Euro pro Semester vor. Dafür erhält jeder Studierende eine MVV-Karte für das Gesamtnetz in den Nebenzeiten von 18:00 bis 6:00 Uhr sowie am Wochenende und an Feiertagen ganztags. Um das Gesamtnetz jederzeit nutzen zu können, ist ein freiwilliger Aufpreis von 141 Euro pro Semester zu bezahlen, so dass sich für das Semesterticket ein Gesamtpreis von 200 Euro ergibt.

Wenn die Studierenden der Münchner Hochschulen mehrheitlich – auch einzeln für jede Hochschule betrachtet mehrheitlich – für die Einführung eines Semestertickets stimmen, wird es erstmals zum Wintersemester 2013/14 ein Semesterticket geben.

Studierende können ab dem 21. November auf der Webseite „Semesterticket München“ von Studierenden der LMU, TU und HM abstimmen. Dort finden Sie auch weitere Informationen.

Verantwortlich für den Inhalt: Kommunikation und Presse