Ludwig-Maximilians-Universität München
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Deep Metazoan Phylogeny 2011

Internationale Konferenz zur Stammesgeschichte der Tiere

München, 07.10.2011

Die früheste Phase der Evolution der Tiere steht im Fokus der internationalen Tagung „Deep Metazoan Phylogeny 2011 – new data, new challenges“, die vom 11. bis 14. Oktober im Paläontologischen Museum in München stattfindet. Im Rahmen der Veranstaltung treffen sich Experten unterschiedlicher Fachrichtungen die gemeinsam daran arbeiten, die evolutionäre Herkunft und das System der Verwandtschaftsbeziehungen der Tiere aufzudecken.
Um die frühen Verzweigungen im Stammbaum der Tiere zu rekonstruieren, blicken die Forscher mehr als 400 Millionen Jahre zurück. Ziel ist es, die Entwicklungsgeschichte des Lebens auf der Erde besser zu verstehen.
Während der Konferenz stellen die Wissenschaftler neue Daten, Ergebnisse und Methoden vor und diskutieren die Herausforderungen, die sich aus der Rekonstruktion der stammesgeschichtlichen Entwicklung auf der Basis von molekularen und/oder morphologischen Daten ergeben.

Die Konferenz wird organisiert von der LMU in Kooperation mit dem DFG-Schwerpunkprogramm „Deep Metazoan Phylogeny“.

Weitere Informationen:
www.lmu.de/dmp2011

Verantwortlich für den Inhalt: Kommunikation und Presse