Ludwig-Maximilians-Universität München
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Hochschulrat der LMU verabschiedet:

Präsident Huber bedankt sich für die nachhaltige Unterstützung

München, 06.10.2011

Die Amtszeit des Hochschulrates der Ludwig-Maximilians-Universität (LMU) München ist vor Kurzem zu Ende gegangen. LMU-Präsident Professor Bernd Huber dankte dem Vorsitzenden Dr. Nikolaus von Bomhard, der bereits seit 2003 Mitglied in diesem Gremium war, für die langjährige vertrauensvolle und konstruktive Zusammenarbeit: „Der Hochschulrat unter der Leitung von Nikolaus von Bomhard hat die Universität in Zeiten großer Herausforderungen bei der Erfüllung ihrer Aufgaben nachhaltig unterstützt.“ Neben Dr. Nikolaus von Bomhard als Vorsitzenden haben Professor Roland Berger, Professor Julia Fischer, Professor Stephan Götzl, Professor Peter Gruss, Professor Dieter Lenzen, Professor Jutta Limbach sowie Eva Regenscheidt-Spies als externe Mitglieder des Hochschulrats wichtige Impulse für die Weiterentwicklung der LMU gegeben. Als hochschulangehörige Mitglieder haben Professor Martin Hose, langjähriger Vorsitzender des Senats der LMU, als stellvertretender Vorsitzender zusammen mit Professor Winfried Haunerland, Professor Peter Conzen, Professor Armin Nassehi, Professor Rudolf Tippelt, Professor Ulrich Schollwöck, Bernhard Emmer und Willibald Seitz den Hochschulrat mit großem Engagement verstärkt. Studentische Vertreterinnen und Vertreter im Hochschulrat waren für jeweils ein Jahr Andreas Pongratz, Ilona Schwiermann, Franz-Xaver Geiger sowie Nadine Ponsel, die mit viel Umsicht und großem Einsatz die Sichtweise der Studierenden eingebracht haben.

Verantwortlich für den Inhalt: Kommunikation und Presse