Ludwig-Maximilians-Universität München
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Der HighTechCampus der LMU wächst:

Grundsteinlegung für das Biomedizinische Centrum

München, 29.09.2011

Der HighTechCampus der LMU in Großhadern/Martinsried wird um einen wichtigen Baustein erweitert: Im Beisein des Bayerischen Ministerpräsidenten Horst Seehofer und des Staatssekretärs im Bundeswissenschaftsministerium, Dr. Georg Schütte, wurde jetzt der Grundstein für das Biomedizinische Centrum (BMC) mit dem Zentrum für Angewandte Zellforschung (Zellzentrum) der LMU gelegt.

Auf über 18.000 Quadratmetern Nutzfläche bietet das BMC mit dem Zellzentrum der LMU künftig exzellente Bedingungen für die biomedizinische Grundlagenforschung und Lehre. Die Baukosten für das BMC sowie das Zellzentrum werden insgesamt rund 125 Millionen Euro betragen. In die Erstausstattung der Gebäude sowie in Großgeräte werden zusätzlich 19 Millionen Euro investiert

Verantwortlich für den Inhalt: Kommunikation und Presse