Ludwig-Maximilians-Universität München
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

„Mosaiksteine"

Vortragsreihe zum Islam

München, 09.05.2011

Bei der interdisziplinären Mosaiksteine-Vortragsreihe „Angst vor dem Islam: Feindbilder – Vorstellungen – Konstruktionen“ beleuchten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der LMU das Thema aus der Perspektive ihrer jeweiligen Disziplin: So macht Professor Andreas Kaplony, Lehrstuhl für Arabistik und Islamwissenschaft, den Auftakt mit dem Thema „Arabische Nachrichten über islamische Themen: Eine Fallstudie zum Satellitensender Al-Jazeera“. Der Soziologe Professor Armin Nassehi spricht über „Gibt es das Christentum, das Judentum, den Islam oder gar uns? Über die unvermeidbaren Kulturalisierungen öffentlicher Debatten“. Und die Literaturwissenschaftlerin Professor Barbara Vinken hält einen Vortrag mit dem Titel „,Weiße Männer verteidigen braune Frauen gegen braune Männer’? Der Feminismus und das Kopftuch“. Veranstalter der Vortragsreihe mit insgesamt sechs Terminen sind das Münchner Zentrum für Islamstudien und die Gesellschaft der Freunde Islamischer Kunst und Kultur e.V..

Alle Vorträge finden jeweils dienstags um 19.15 Uhr in Hörsaal A 021 des Universitätshauptgebäudes, Geschwister-Scholl-Platz 1, statt. Weitere Informationen und sämtliche Termine unter: www.naher-osten.uni-muenchen.de/mzis/aktuelles/index.html.

 

 

 

Verantwortlich für den Inhalt: Kommunikation und Presse