Ludwig-Maximilians-Universität München
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

„Pflanzen fit für die Zukunft“

Forschungsverbund FORPLANTA wird Ort im „Land der Ideen"

München, 15.11.2011

Der Bayerische Forschungsverbund FORPLANTA – „Pflanzen fit für die Zukunft“ wird am 16. November in Erlangen zum Ort im „Land der Ideen“ gekürt. Der Verbund bündelt fachübergreifende Vorhaben zur Erforschung der Stressresistenz von Pflanzen. Im Jahr 2010 auf Initiative seines Sprechers Professor Jürgen Soll, LMU-Lehrstuhl für Biochemie und Physiologie der Pflanzen, gegründet, wird der Verbund seit August 2010 für die Laufzeit von drei Jahren mit insgesamt rund 1,7 Millionen Euro vom Staatsministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst gefördert. In dem Verbund kooperieren Wissenschaftler der Universitäten Erlangen, Würzburg sowie der TUM, der Hochschule für Philosophie und dem Institut für Soziologie der LMU.

Die 2005 ins Leben gerufene Initiative „Land der Ideen“ stellt Orte in Deutschland vor, die Innovation, Erfindergeist und Einfallsreichtum leben – Tag für Tag in Schulen, Unternehmen, Forschungseinrichtungen, Initiativen und Vereinen. An jedem Tag im Jahr wird ein Ort mit seinem speziellen Projekt einer breiten nationalen und internationalen Öffentlichkeit vorgestellt.

 

 

Verantwortlich für den Inhalt: Kommunikation und Presse