Ludwig-Maximilians-Universität München
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

LMU-Studierende für Bayerische Elite-Akademie ausgewählt

München, 12.04.2011

Sechs Studierende der LMU sind für den 13. Jahrgang der Bayerischen Eliteakademie ausgewählt worden: Felix Scheder-Bieschin (Jura), Florian Arno Schindler (Pharmazie), Henry Schurkus (Chemie und Biochemie), Nicolas Schmidt (Wirtschaftsmathematik/VWL), Jan Beitner (Physik) sowie Avid Avini (Informatik/Betriebswirtschaftslehre). Die Kandidaten wurden in einem dreistufigen Verfahren ermittelt; Kriterien waren vor allem überdurchschnittliches gesellschaftliches Engagement und Führungspotenzial. Ziel der von der bayerischen Wirtschaft finanzierten Akademie ist die Vermittlung von Werten und Führungsqualitäten an hervorragende Studierende, die bereit sind, in der Wirtschaft Verantwortung zu übernehmen. Ende Februar haben die insgesamt 37 Studierenden aus ganz Bayern ihre Zusatzausbildung zum Studium mit einer vierwöchigen Präsenzphase bei Rosenheim begonnen.

 

Verantwortlich für den Inhalt: Kommunikation und Presse