Ludwig-Maximilians-Universität München
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Neue Vortragsreihe am CAS:

„Cutting Edge – Herausforderungen der Wissenschaft“

München, 03.11.2011

Am Donnerstag, 10. November, startet die neue Vortragsreihe „Cutting Edge – Herausforderungen der Wissenschaft“ am Center for Advanced Studies (CAS) der LMU. Die Vortragsreihe fragt nach den aktuellsten Entwicklungen in unterschiedlichen Bereichen der Wissenschaft. Gegenwärtige politische oder ökonomische Prozesse wie die Globalisierung, aber auch neue Entdeckungen wie die Entschlüsselung des menschlichen Genoms oder die Hypothesen der Stringtheorie fordern die wissenschaftliche Kreativität und Innovationsfähigkeit heraus. Welche Antworten haben die Wissenschaften auf diese Herausforderungen? Was ist der neueste Stand der Forschung, was ist cutting edge?

Zum Auftakt der Reihe steht unter der Überschrift „Exploring the Border Lines of Particles and Space“ die Stringtheorie auf dem Programm. Die Referenten sind Professor Siegfried Bethke, Direktor am Max-Planck-Institut für Physik in München, und Professor Ramy Brustein von der Ben-Gurion University in Beer-Sheva (Israel). Die Diskussionsleitung hat Dieter Lüst, Professor für Mathematische Physik und Stringtheorie an der LMU.

Die Veranstaltung beginnt um 18.15 Uhr im Vortragssaal des CAS.

Für die Teilnahme ist eine Anmeldung unter info@cas.lmu.de erforderlich.

 

 

 

Verantwortlich für den Inhalt: Kommunikation und Presse