Ludwig-Maximilians-Universität München
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Ein Ort der Ideen

Das Lungenforschungszentrum CPC stellt sich vor

München, 28.04.2011

Das Lungenforschungszentrum - „Comprehensive Pneumology Center“, kurz CPC - eine gemeinsame Einrichtung der LMU, des Klinikums der Universität München, des Helmholtz Zentrums München sowie der Asklepios Fachkliniken Gauting, wurde zum „Ausgewählten Ort 2011“ in der bundesweiten Initiative „Deutschland – Land der Ideen“ ernannt. Die Orte im Land der Ideen sind keine Städte oder Gemeinden im geografischen oder politischen Sinne. Sie finden sich überall dort, wo Ideen entstehen, entwickelt und gefördert werden oder wo die Erinnerung an große Erfindungen und Ideen bewahrt wird. Am 3. Mai 2011, dem Welt-Asthma-Tag, präsentiert sich das CPC am Max-Lebsche-Platz 31 in Großhadern von 11.00 Uhr bis 18.00 Uhr unter dem Motto „Kennen Sie ihre Lunge? Unschätzbar, jedoch unterschätzt!“

Die öffentliche Veranstaltung beginnt um 11.00 Uhr mit einem Vortrag von Professor Oliver Eickelberg, dem Leiter des CPC, zum Thema „Lernen Sie ihre Lunge kennen!“, gefolgt von der Preisverleihung um 11.20 Uhr, bei der offiziell die Urkunde zur Auszeichnung übergeben wird. Im weiteren Verlauf der Veranstaltung können Besucher unter anderem an einer Führung durch den Forschungsbereich des CPC teilnehmen und die Experimentierstraße mit den Themen „Sauerstoff“, „Rauchen – Nein, danke!“ oder etwa „Wie funktioniert die Lunge?“ besuchen. Zudem werden kostenlose Lungenfunktionsmessungen angeboten sowie eine Kreativecke „Lungengeflüster“ für kleine Besucher.

 

 

 

Verantwortlich für den Inhalt: Kommunikation und Presse