Ludwig-Maximilians-Universität München
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

„Wissenschaft erforschen“

CAS-Vortragsreihe startet im November

München, 08.11.2011

Wie ist wissenschaftliches Wissen entstanden, welche möglichen Konflikte waren dabei zu überwinden oder was sind die möglichen Folgen wissenschaftlicher Innovationen? Dies sind einige der Fragen, denen die Vortragsreihe „Wissenschaft erforschen“ am Center for Advanced Studies der LMU nachgeht. In ihr werden interdisziplinäre und international ausgerichtete Forschungsprojekte vorgestellt, die sich mit dem spannungsreichen Verhältnis von Wissenschaft, Technik und Gesellschaft befassen. Den ersten Vortrag am 16. November hält der britische Wissenschafts- und Technologiesoziologie Professor Mike Michael von der der University of London, der zu „The Object of Social Resarch: De-signing, Idiocy, Event“ spricht.

Verantwortlich für den Inhalt: Kommuniaktion und Presse