Ludwig-Maximilians-Universität München
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Theologie der Spiritualität:

Münchner Pastoraltheologe leitet Arbeitsgemeinschaft

München, 02.12.2010

Professor Andreas Wollbold, der an der LMU katholische Pastoraltheologie lehrt, steht erstmals an der Spitze der  Arbeitsgemeinschaft Theologie der Spiritualität (AGTS). Die Wahl fand während der Jahresversammlung vor kurzem in Würzburg statt. Die AGTS versammelt Theologinnen und Theologen, die das geistliche Leben zu einem Schwerpunkt ihrer akademischen Forschungen gemacht haben – knapp 50 Mitglieder aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und Holland. Die Vereinigung unterstützt die Verankerung der „Theologie des geistlichen Lebens“ in den theologischen Fakultäten. Außer katholischen und evangelischen Theologen versammelt die die 1995 gegründete AGTS orthodoxe und christkatholische Theologen.

 

 

 

Verantwortlich für den Inhalt: Kommunikation und Presse