Ludwig-Maximilians-Universität München
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

„Schlüsseltechnologien für eine neue Medizin“

Symposium am Klinikum der Universität in Großhadern

München, 06.05.2010

Ein Symposium am Klinikum der Universität, Standort Großhadern, befasst sich am 14. Mai mit „Schlüsseltechnologien für eine neue Medizin“. Das Symposium ehrt Karl Überla, emeritierter Ordinarius für Medizinische Informatik, Biometrie und Epidemiologie an der LMU und ehemaliger Präsident des Bundesgesundheitsamtes, zu seinem 75. Geburtstag.

Die Vorträge der geladenen hochkarätigen Wissenschaftler befassen sich unter anderem mit Qualitätsmanagement, mit der Entstehung und Zukunft des Studienganges Public Health, mit der zukünftigen Entwicklung der Bioinformatik oder mit neuen Trends in der digitalen Bildverarbeitung für Diagnostik und Therapie.

Das Symposium startet um am 14. Mai um 10.00 Uhr im Hörsaal VIII des Klinikums der Universität in Großhadern. Es wurde von ehemaligen Schülern Karl Überlas organisiert. Anmeldungen sind unter geburtstagssymposium@googlemail.com möglich.

 

 

Verantwortlich für den Inhalt: Kommunikation und Presse