Ludwig-Maximilians-Universität München
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Die 8. Arnold-Sommerfeld-Vortragsreihe startet

München, 12.01.2010

Vom 19. bis 29. Januar 2010 findet die 8. Arnold Sommerfeld-Vortragsreihe statt. Referent ist Professor Peter Zoller von der Universität Innsbruck.

In seinem öffentlichen Vortrag „Quantum Information an Condensed Matter Physics with Quantum Optical Systems“ am 19. Januar 2010 gibt Professor Zoller eine Einführung in die Themen Quantenrechner, Quantensimulation und Quantenkommunikation, die auch für Nichtphysiker geeignet ist. Zoller erläutert die grundlegenden Konzepte, legt dabei aber besonderes Gewicht auf jüngste Fortschritte und Aussichten bezüglich der Konstruktion kleiner Modelle für Quantencomputer mittels Atomen und Ionen.

Peter Zoller ist ein theoretischer Physiker aus Österreich. Er beschäftigt sich mit Quantenoptik und Quanteninformation und ist vor allem für seine Pionierarbeit über Quantencomputer sowie auch zu Querverbindungen von Quantenoptik und Festkörperphysik bekannt.

Die Vorlesung beginnt um 17.15 Uhr im Hörsaal H 030, Schellingstraße 4.

Verantwortlich für den Inhalt: Kommunikation und Presse