Ludwig-Maximilians-Universität München
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Studien-Informations-Service geht an den Start

München, 27.01.2010

Am 1. Februar 2010 startet der Studien-Informations-Service (SIS) der LMU. Mit ihm werden die Beratungsleistungen der Zentralen Studienberatung (ZSB) und der Studentenkanzlei per Telefon deutlich erweitert. Fortan finden Studierende oder solche, die es werden wollen, von Montag bis Donnerstag zwischen 9.00 und 16.00 und am Freitag von 9.00 bis 13.00 Uhr Gehör für ihre Anfragen und Probleme rund ums Studium. Im Laufe des Jahres wird das Portfolio um die Möglichkeit erweitert, Anfragen auch per E-Mail  zu stellen.

Speziell geschulte studentische Hilfskräfte übernehmen die Anfragen, die per Telefon über die Nummer 0 89 / 21 80 - 90 00 eingehen. Die Studierenden bearbeiten vor allem Standardanfragen, während kompliziertere Sachverhalte in ein Backoffice zur Bearbeitung an feste Mitarbeiter der ZSB oder der Studentenkanzlei weitergeleitet werden. Der SIS ist mit modernster Callcenter-Einrichtung ausgestattet – maximal können zwölf Mitarbeiter gleichzeitig Anfragen entgegennehmen. Damit werden die Studienberatungszeiten künftig vervielfacht.  Insgesamt arbeiten derzeit 17 Studierende im Studien-Informations-Service. In Spitzenzeiten, etwa in Bewerbungsphasen, soll der Personalbestand noch erweitert werden.

Finanziert wird der Studien-Informations-Service aus Studienbeiträgen, die zur Bereitstellung von Teilen der IT-Infrastruktur sowie für Personalkosten verwendet werden.

Verantwortlich für den Inhalt: Kommunikation und Presse