Ludwig-Maximilians-Universität München
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

LMUMentoring-Vortragsreihe „Einblicke in Forschungslandschaften“

München, 29.04.2010

In der Vortragsreihe „Einblicke in Forschungslandschaften“ stellen Habilitandinnen und Doktorandinnen der Fakultät für Geschichts- und Kunstwissenschaften, der Juristischen Fakultät, der Fakultät für Sprach- und Literaturwissenschaften sowie der Fakultät für Philosophie, Wissenschaftstheorie und Religionswissenschaft ihre Arbeitsthemen vor. Alle Vortragenden sind Mentees und werden durch das LMUMentoring Programm gefördert, das im Rahmen von LMUexcellent hochqualifizierte Nachwuchswissenschaftlerinnen bei ihrer Wissenschaftskarriere auf dem Weg zur Professur unterstützen. Die Vielfalt der vertretenen Fächer und Forschungsansätze gestattet dabei Einblicke in ganz unterschiedliche Forschungslandschaften der Geschichte, der Rechtswissenschaft, der Sprachwissenschaft und der Philosophie. Kontraste und Gegensätze, aber auch Verbindungen und Parallelen zwischen den einzelnen Projekten zeichnen ein Panorama aktueller Forschungen an der LMU.

Die neunteilige Reihe startet am 3. Mai 2010 mit einem Vortrag von Dr. Mirjam Triendl-Zadoff zum Thema „,Die Scholems. Vom Ende der deutsch-jüdischen Utopie.“.

Die Veranstaltungen finden jeweils montags, 18 Uhr s.t., in Raum A119 des LMU-Hauptgebäudes, Geschwister-Scholl-Platz 1, statt.

Verantwortlich für den Inhalt: Kommunikation und Presse