Ludwig-Maximilians-Universität München
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

„Gendergraphien. Perspektiven der Geschlechterforschung auf Körper – Wissen – Praxis“

Vorlesungsreihe des Lehrstuhls für Soziologie / Gender Studies

München, 22.10.2010

Im Wintersemester führt der Lehrstuhl für Soziologie / Gender Studies der LMU die interdisziplinäre Vorlesungsreihe „Gendergraphien. Perspektiven der Geschlechterforschung auf Körper – Wissen – Praxis“ fort. In den Vorträgen wird Wechselspiel von Geschlecht und Körper in den Blick genommen. Dabei wird der Bogen vom Postfeminismus bis zu europäischer Migrationspolitik, von der neurotechnologischen Regulierbarkeit bis zur Schönheitschirurgie, von Politikern in Badehosen bis zu Vampiren gespannt.

Die Vorlesungsreihe startet am 25. Oktober 2010 mit einem Vortrag von Dr. Barbara Thiessen, Hochschule Landshut, zum Thema „Mutterliebe: Empfindung – Körper – Geschlecht im Kontext von care“.

Verantwortlich für den Inhalt: Kommunikation und Presse