Ludwig-Maximilians-Universität München
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Dingwell wird Fellow der Nationalakademie Kanadas

München, 26.11.2010

Der LMU-Geowissenschaftler Donald Bruce Dingwell ist zum Fellow der Royal Society of Canada (RSC) gewählt worden. Ausgezeichnet wurde er für seinen Beitrag zur Etablierung des experimentellen Ansatzes in den Geowissenschaften. Als einer von drei neu gewählten Vertretern des Bereichs „Earth, Ocean and Atmospheric Sciences“ konnte er kürzlich in der kanadischen Hauptstadt Ottawa seine Urkunde entgegen. Die RSC, Kanadas Nationalakademie, war 1882 nach dem Vorbild der British Royal Society entstanden. Im Gegensatz zu letzterer sind in der kanadischen Akademie nicht nur die Naturwissenschaften, sondern sämtliche Fachrichtungen vertreten. Dingwell ist einer von vier in Deutschland forschenden Fellows der RSC, der insgesamt rund 1900 Mitglieder angehören.

 

Verantwortlich für den Inhalt: Kommunikation und Presse