Ludwig-Maximilians-Universität München
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Lebensmittelhygienikerin zu Gast an der LMU

München, 11.06.2009

Prof. Dr. Johanna Björkroth, Department of Food and Environmental Hygiene der Universität Helsinki, hält eine Vorlesungsreihe an der LMU. Als Gastprofessorin im Sommersemester 2009 setzt sie damit die von der Münchener Universitätsgesellschaft finanzierte Reihe renommierter, internationaler Wissenschaftler fort, die jeweils aus ihrer aktuellen Forschertätigkeit berichten.

Johanna Björkroth forscht insbesondere über Milchsäurebakterien und ihre Schädlichkeit für die Lebensmittelqualität. Unter dem Blickwinkel der Lebensmittelhygiene untersucht sie das Zusammenspiel von Milchsäurebakterien und umweltbiologischen Prozessen, das auf das Verderben von Lebensmitteln einwirkt.

Die Vorlesungen im Rahmen der UG-Gastprofessur sind öffentlich. Die Termine im Einzelnen:

  • 22.06.09
    „The concept of specific spoilage organisms“

    Hörsaal Pathologie (Veterinärstr. 13), 08:30 Uhr
  • 22.06.09
    Determination of food spoilage and the role of sensory evaluation“
    Hörsaal Pathologie (Veterinärstr. 13), 14:15 Uhr
  • 25.06.09
    „Lactic acid bacteria as specific spoilage organisms I”
    Hörsaal Pathologie (Veterinärstr. 13), 08:30 Uhr
  • 29.06.09
    „Culture dependent and independent techniques for analysing spoilage bacterial communities”
    Hörsaal Pathologie (Veterinärstr. 13), 08:30 Uhr
  • 01.07.09
    „Genomics and Leuconostoc gasicomitatum“
    Hörsaal Mittelbau (Veterinärstr. 13), 17:00 Uhr
  • 02.07.09
    „Lactic acid bacteria as specific spoilage organisms II”
    Hörsaal Pathologie (Veterinärstr. 13), 08:30 Uhr

 

Verantwortlich für den Inhalt: Kommunikation und Presse