Ludwig-Maximilians-Universität München
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Öffentlicher Vortrag zur politischen Krise in Thailand

München, 06.05.2009

Im vergangenen Jahr wurde Thailand von mehreren politischen Krisen erschüttert. Die Gesellschaft spaltete sich zunehmend, immer öfter eskalieren die Auseinandersetzungen in Gewalt. Die gegenwärtige Regierungskrise in Thailand ist nun Thema eines öffentlichen Vortrags mit anschließender Gelegenheit zur Diskussion: Der in Berkeley promovierte thailändische Politikwissenschaftler Kitti Prasirtsuk wird am 11. Mai von 10 bis 12 Uhr im Referat für Internationale Angelegenheiten über die politischen Uneinigkeiten und die soziale Polarisation vor allem vor dem Hintergrund der verfassungsrechtlichen Besonderheiten sprechen. Prasirtsuk forscht und lehrt an der thailändischen Partneruniversität der LMU, der Thammasat University in Bangkok. Der Vortrag wird in englischer Sprache gehalten.

Der Besuch des Politikwissenschaftlers ist Auftakt einer Zusammenarbeit zwischen der Politikwissenschaftlichen Fakultäten der LMU München und der Thammasat University.

Öffentlicher Vortrag
„The current political crisis in Thailand“
Montag, 11. Mai 2009, 10 bis 12 Uhr
Ludwigstr. 27, Raum G212

 

Die Teilnahme am Vortrag ist nur mit Anmeldung (möglichst per E-Mail) möglich, da die Plätze begrenzt sind.

Kontakt:
Esther Krumbholz
Referat Internationale Angelegenheiten
Tel.: 089 / 2180 – 2076
E-Mail: esther.krumbholz@lmu.de

 

 

Verantwortlich für den Inhalt: Kommunikation und Presse