Ludwig-Maximilians-Universität München
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Festakt zum 80. Geburtstag von Reinhard Schwarz

München, 05.11.2009

Reinhard Schwarz, emeritierter Professor für Kirchengeschichte an der Evangelisch-Theologischen Fakultät der LMU, wird 80 Jahre. Der bedeutende Gelehrte hatte von 1971 bis 1996 den Lehrstuhl für Kirchengeschichte II inne. Im Mittelpunkt seiner Forschungen steht Luthers Theologie sowie deren theologiegeschichtlichen Voraussetzungen. Weitere Arbeiten galten dem radikalen Flügel der Reformation. Durch Reinhard Schwarz wurde die neu gegründete Fakultät an der LMU zu einem Zentrum der Luther-Forschung. Sein jahrzehntelanges Wirken als akademischer Lehrer hat eine ganze Generation bayerischer Pfarrer geprägt.

Die Evangelisch-Theologische Fakultät ehrt Reinhard Schwarz mit einem Festakt, der am 18. November 2009 um 11.15 Uhr im Senatssaal der Universität, Geschwister-Scholl-Platz 1, beginnt. Den Festvortrag hält Prof. Dr. Thomas Kaufmann aus Göttingen über „Thomas Müntzer, die Zwickauer Propheten und sächsische Radikale“. Anschließend lädt die Fakultät zu einem Empfang.

 

Verantwortlich für den Inhalt: Kommunikation und Presse